mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Das Delta Piano Trio spielt Kammermusik in der Französischen Kirche.© Sarah Wijzenbeek

Gewitzt

Kammermusik für die gute Stube: Das zweite Piano Trio Fest streamt live aus der Französischen Kirche Bern. »Weiterlesen
Der russisch-israelische Hornist Sergei Nakariakov besucht Bern.© Thierry Cohen

Beflügelt

Meister vor Ort: Der Hornist Sergei Nakariakov spielt Brahms Horntrio im Auditorium des Zentrum Paul Klee. »Weiterlesen
Gestrige Wanderung zum einjährigen Kapverdendasein: Zum Leuchtturm Farol de Dona Amélia auf sao Vicente.© Klaus Roselstorfer

Inselpost 40

Während Vera Urweider auf den Kapverden in Insolation sitzt, schreibt sie hier wöchentlich einen Brief von ebenda. »Weiterlesen
Christian Saehrendt © Helena Saehrendt

«Wir erleben einen Digitalisierungs-Tsunami»

«Wir erleben einen Digitalisierungs-Tsunami» Die Corona-Massnahmen verstärken die soziale Ungleichheit, auch im Kulturbetrieb. Der Experte Christian Saehrendt sorgt sich um jene, die im Zuge der Pandemie ihren Job verlieren. Und er sagt, warum sich Hodlers «Thunersee mit Stockhornkette» virtuell nie so bewundern lässt wie im Museum. »Weiterlesen
Céleste Boursier-Mougenot macht in «from here to ear» die Vögel zu Musizierenden.© Anders Sune Berg

Musikalische Tierwelt

Wer imitiert hier wen? Die aktuelle «Sprechstunde für Neue Musik» fokussiert sich auf die klingenden Aspekte in den Beziehungen zwischen Menschen und Tieren. »Weiterlesen
© Timothy Newman / unsplash

Corona-Lexikon

»Weiterlesen
Das Berner Kammerorchester ist bekannt für seine unkonventionellen Produktionen.© William Croall Photograph

Schräge Musik und ein dadaistisches Ballett

Die Zeichen stehen auf Aufbruch: Das Berner Kammer­orchester präsentiert mit dem 3. Abo-Konzert «Dance!» einen Abend voller Möglichkeiten. »Weiterlesen
Unterwegs im Schneckentempo: Der neue Rundgang von StattLand begleitet die Protagonistinnen der Berner Frauenbewegung auf dem beharrlichen Weg zum Stimmrecht. © Gosteli-Stiftung, Fotosammlung C-8

Auf Bernas Spuren

Mit Geschichten und Anekdoten von Zeit­zeuginnen und Expertinnen rund um die Frauenbewegung führt der neue Audiorundgang «Berna bewegt» von ­StattLand durch Berns Gassen und bringt dabei viel ­Unbekanntes ans Tageslicht. »Weiterlesen
  Renato Kaiser bietet «Hilfe» per Stream.© Aissa Tripodi

Gott, die Welt und das WC

Das neue Bühnenprogramm «Hilfe» des Satirikers und Gewinners des Salzburger Stiers Renato Kaiser dreht sich um Überforderungen aller Art und wird live aus dem Bierhübeli Bern übertragen. »Weiterlesen
Kopfkino und Innenschau beim «Uhu-Experiment» am Sonohr Festival© Diana Rojas-Feile

Vor Dilemmata gestellt

Das diesjährige Sonohr Radio & Podcast Festival wird experimentell, poetisch oder erzählend. Das lauschende Publikum erhält Empfehlungen für Orte, an denen es sich am besten in die Hörstücke eintauchen lässt. »Weiterlesen
Vor Ort: Mathis Künzler, Sonja Riesen, Moritz Alfons, Marie Omlin, Ursula Stäubli, Jonathan Loosli und Dominique Jann (v. l. n. r.)© Roman Brunner

Schauplatz in der Hauptrolle

Die Berner Theatergruppe Vor Ort mischt seit zehn Jahren mit ihren abenteuerlichen Produktionen unter anderem den Wohlensee, ein leerstehendes Hochhaus oder die Rathausgasse auf. «Ortsassoziatives Theater», nennen sie es. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden