mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Ausstellung «Die geheimnisvolle Welt des Elektroschrotts»

Verschiedenes

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Entsorgungshof
Fellerstrasse 13A
3027 Bern

Veranstalter


 SENS eRecycling
Obstgartenstrasse 28
8006 Zürich Oberstrasse (Kr.6)

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.erecycling.ch
Steige in den Container von SENS eRecycling und erfahre, was mit einem alten Kühlschrank, einer kaputten Lampe oder einem defekten Föhn passiert, nachdem du sie zum Recycling gegeben hast.

Neugierige können sich in der Ausstellung «Die geheimnisvolle Welt des Elektroschrotts» mit einer 3D-Virtual-Reality-Brille mitten in einen Recyclingbetrieb beamen und hautnah miterleben, wie zukunftsweisende Technologien und modernste Maschinen im Zusammenspiel mit präzisier Handarbeit Schadstoffe aus Altgeräten entfernen und kostbare Rohstoffe wie Gold, Aluminium, Kupfer oder Eisen zurückgewonnen werden. Du erfährst, weshalb das Sammeln und richtige Entsorgen von alten oder kaputten Elektro- und Elektronikgeräte für unsere Umwelt so wichtig ist und was genau mit den gesammelten Geräten geschieht, nachdem du sie dem Recycling zugeführt hast. Am Ende des Parcours wartet ein spannender Wettbewerb mit attraktiven Preisen auf dich und es besteht die Möglichkeit, auch die Köpfe hinter SENS eRecycling persönlich kennenzulernen.

Lass los und hilf mit, Ressourcen zu sparen!
Statt sie zuhause zu horten, nimmst du deine ausgedienten Elektro- und Elektrogeräte am besten gleich mit und entsorgst sie auf dem Entsorgungshof. Damit tust du Gutes für die Umwelt und stellst sicher, dass mögliche Giftstoffe in den Geräten entfernt werden und Mensch und Umwelt nicht zu Schaden kommen. Auch sorgst Du dafür, dass wertvolle Rohstoffe wie Eisen, Aluminium und Kupfer wiederverwendet werden können. Denn davon steckt viel in einem Elektrogerät: im Durchschnitt können 75% eines Elektrogeräts recycelt werden. Das gilt auch für kleine Geräte wie Wecker oder Smartwatches.


Medien


 SENS_Medienmitteilung_Event_Bern_FINAL.pdf

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden