mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Halt auf Verlangen – Cello und Trompete

Klassik

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Spittelkapelle im Berner Generationenhaus
Bahnhofplatz 2
3011 Bern

Veranstalter


 Hochschule der Künste Bern, Fachbereich Musik Klassik
Ostermundigenstrasse 103
3006 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.hkb.bfh.ch
Den Auftakt in der Konzertreihe machen Studierende von Antonio Meneses und Giuliano Sommerhalder. Ergänzt wird das Programm durch den Jazzspot, diesmal mit Loïc Baillod am Kontrabass.

In musikalische Welten eintauchen und Nachwuchstalente entdecken – dazu lädt die Veranstaltung «Halt auf Verlangen» ein. Studierende der Hochschule der Künste Bern bringen die Spittelkapelle im Berner Generationenhaus eine Stunde lang zum Klingen.

.............................

PROGRAMM
Donnerstag, 14. Oktober 2021

Studierende der Klassen von Giuliano Sommerhalder (Trompete) und Antonio Meneses (Violoncello)
Im Jazzspot: Loïc Baillod (Kontrabass)

Gaspar Cassadó (1897–1966)
Suite für Violoncello solo (1926)
Preludio-fantasia. Andante
Sardana (danza). Allegro giusto
Intermezzo et danza finale. Lento ma non troppo
Margherita Succio, Violoncello

Eugène Ysaÿe (1858–1931)
Aus: Sonate für Violoncello solo, op. 28 (1923)
I Grave. Lento e sempre sostenuto
IV Finale con brio. Allegro tempo fermo
Miguel Braga, Violoncello

Im Jazzspot: Loïc Baillod
Improvisation
Loïc Baillod, Kontrabass

George Enescu (1881–1955)
Légende, für Trompete und Klavier (1906)
Erick Venditte dos Santos, Trompete
Kirill Zwegyntsov, Klavier

Aleksandra Pakhmutova (*1929)
Konzert für Trompete und Orchester (1955)
Robin Park, Trompete
Kirill Zwegyntsov, Klavier

.............................

Der Eintritt ist frei, Kollekte zugunsten des Stipendienfonds der HKB.

www.begh.ch
www.hkb-musik.ch
www.hkb.bfh.ch


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden