mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Die Frauenverhinderungsdemokratie und ihre Ausschlussmechanismen

Verschiedenes

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Universität Bern, Online
3012 Bern

Veranstalter


 Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung (IZFG)
Mittelstrasse 43
3012 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.izfg.unibe.ch
Vortrag von Prof. em. Dr. Brigitte Studer (Universität Bern) und Prof. Dr. Judith Wyttenbach (Universität Bern)

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung "Happy Helvetia? 50 Jahre Frauenstimmrecht" des Interdisziplinären Zentrums für Geschlechterforschung (IZFG) der Universität Bern statt. Sie steht allen Interessierten kostenlos offen.

Die Veranstaltung findet via Zoom statt und ist für alle Interessierten zugänglich. Den Zoom-Link und das Passwort für die Ringvorlesung erhalten Sie, wenn Sie sich via izfg-info@izfg.unibe.ch anmelden.

Das ganze Programm der Ringvorlesung finden Sie unter https://www.izfg.unibe.ch/unibe/portal/center_generell/title_fak_ueberg/izfg/content/e85925/e85986/e1037971/RVL_FS21_Programm_HappyHelvetia_def_ger.pdf


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden