mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kunst- und Kulturhaus visavis

Veranstalter
Kunst- und Kulturhaus visavis
Gerechtigkeitsgasse 44, Eingang von der Gasse
3011 Bern

http://www.kultur-visavis.ch
reservation@kultur-visavis.ch
Kunst- und Kulturhaus für die junge Generation

Nächste Veranstaltungen


02DEZDO
Verschiedenes

Die Mutigste im ganzen Land – Podium über Vorbilder im Kinderbuch

Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die Mutigste im ganzen Land? Die Macht der Vorbilder beeinflusst Kinder schon sehr früh. Kinderbücher spielen dabei eine wichtige Rolle. Ein Podiumsgespräch. 19.00
04DEZSA
Bühne

Furchtbar angstlos – Performance #5 von «Ig so, du so? Auso!»

Es klirrt, alle erstarren. Was macht die Angst mit dir? Was macht sie mit mir? Wie wirkt sie sich auf Körper und Innenwelt aus? Was für Gesichter hat die Angst? 20.00
05DEZSO
Bühne

Furchtbar angstlos – Performance #5 von «Ig so, du so? Auso!»

Es klirrt, alle erstarren. Was macht die Angst mit dir? Was macht sie mit mir? Wie wirkt sie sich auf Körper und Innenwelt aus? Was für Gesichter hat die Angst? 17.00
10DEZFR
Bühne

Furchtbar angstlos – Performance #5 von «Ig so, du so? Auso!»

Es klirrt, alle erstarren. Was macht die Angst mit dir? Was macht sie mit mir? Wie wirkt sie sich auf Körper und Innenwelt aus? Was für Gesichter hat die Angst? 20.00
11DEZSA
Bühne

Furchtbar angstlos – Performance #5 von «Ig so, du so? Auso!»

Es klirrt, alle erstarren. Was macht die Angst mit dir? Was macht sie mit mir? Wie wirkt sie sich auf Körper und Innenwelt aus? Was für Gesichter hat die Angst? 20.00
12DEZSO
Familie

Wilder, wilder Winter – neue junge Literaturreihe im VISAVIS mit Brigitte Hirsig

«Es war, und es war nicht. Wäre es nicht geschehen, würde man’s nicht erzählen». Oder vielleicht doch? Lügenmärchen gestern und heute, erzählt von Brigitte Hirsig und ihrem Bohnenzwerg. 14.30
18DEZSA
Bühne

Es ist zu viel für eine*n allein – Berner Theater-Premiere

Glitzernde Kostüme, Elefantenkacke, Geruch von Schweiss und Staub. Auf der Bühne stehen fünf Holzkisten mit darin ausgestellten Zirkusartistinnen. Eine wilde Reise durch Zeit und Raum. 20.00
19DEZSO
Bühne

Es ist zu viel für eine*n allein – Berner Theater-Premiere

Glitzernde Kostüme, Elefantenkacke, Geruch von Schweiss und Staub. Auf der Bühne stehen fünf Holzkisten mit darin ausgestellten Zirkusartistinnen. Eine wilde Reise durch Zeit und Raum. 17.00
31DEZFR
Bühne

Ein «Musicalischer» Silvesterabend – mit Gala-Dinner

100 Jahre Musical: eine klingende Reise durch die Genres des Musicals. Die jungen Musicaldarstellerinnen Ronja Borer, Helen Hefti und Anina Rosa führen mit Frauenpower und Stimmgewalt durch den Abend. 19.30
 Weitere Events (Kunst- und Kulturhaus visavis)

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden