mitgliederwerden grey iconMitglied werden

BeJazz Winterfestival: Blau Salvatge

Sounds

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 BeJazz Club
Könizstr. 161, Liebefeld
3000 Bern

Veranstalter


 BeJazz
Könizstrasse 161
3000 Bern

Ermässigungen

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.bejazz.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.ticketino.com
Telefon
031 533 50 30
Album-Releasetour «Blau Salvatge» |Nancy Meyer (fl) | Ervin Mark (cl) | Felix Grandjean (tp) | Pere Molines (tb) | Zoë Gordon (vio) | Joan Pérez-Villegas (vib) | Tabea Kind (b) | Nicolas Bianco(dr)

Das Ensemble Blau Salvatge ist ein musikalischer Vorschlag, welcher Jazz, zeitgenössische, klassische und Volksmusik vereint. Originelle, rhythmisch komplexe und stilistisch divergierende Stücke, geschrieben für eine ungewöhnliche Band: Vibraphon, Geige, Flöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Bass und Schlagzeug sind die Bestandteile dieses musikalischen Puzzles. Blau Salvatge ist ein kaleidoskopisches Projekt, das uns unterschiedliche Klanglandschaften bietet, von denen jede mit einem unverwechselbaren Licht und einer Farbe ausgestattet ist, die sie einzigartig machen. Am Winterfestival präsentieren die jungen Berner Musiker*innen um Joan Pérez-Villegas das gleichnamige Album «Blau Salvatge».

18:00 Uhr, Frühschicht im BeJazz Club: Blau Salvatge
20:00 Uhr, Vidmar 1: Lucia Cadotsch & Speak Low
21:45 Uhr, Vidmar 1: Enders Room

Bitte beachten Sie vor einer Reservation die aktuell geltenden Einlassregeln und Schutzmassnahmen unter www.bejazz.ch/festivals


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden