mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Fachkräftemangel im Gesundheitswesen ⎮ Wissenschaftscafé spezial

Worte

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Kornhausbibliothek Bern
Kornhausplatz 18
3011 Bern

Veranstalter


 Stiftung Science et Cité
3008 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.science-et-cite.ch
Das Wissenschaftscafé widmet sich aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen und ermöglicht einen direkten Dialog zwischen Publikum und Expert:innen. Eintritt frei.

Wieso gibt es bei “systemrelevanten” und qualifizierten Berufen wie im Gesundheitswesen einen Fachkräftemangel? Wie können wir den Forderungen nach Reformen effektiver als mit Applaus begegnen? Welche Rolle spielt die gesellschaftliche Alterung sowie die steigenden Gesundheitskosten?

Über diese und andere Fragen sprechen:
‣ Paula Adomeit, Direktorin Pflege, Inselspital, Universitätsspital Bern
‣ Andreas Gerber-Grote, Direktor Departement Gesundheit, ZHAW
‣ Sabine Hahn, Leiterin Pflege sowie angewandte Forschung und Entwicklung Pflege, Berner Fachhochschule

Moderation: Regula Zehnder, Redaktorin Radio SRF

COVID-19: Bitte beachten Sie die geltenden Schutzmassnahmen: Gültiges Covid-Zertifikat und amtlicher Ausweis.

Das «Wissenschaftscafé spezial» findet im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche in Kooperation mit den Kornhausbibliotheken statt.


Medien


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden