mitgliederwerden grey iconMitglied werden

AUSVERKAUFT: Abendstunde im Spätherbst

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Stadttheater Langenthal - Theater 49
Theatersträsschen 1
4900 Langenthal

Veranstalter


 Stadttheater Langenthal
4900 Langenthal

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.stadttheater-langenthal.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.stadttheater-langenthal.ch
Eine utopische Kriminalkomödie von F. Dürrenmatt.

Der Literatur Nobelpreisträger Maximilian Korbes ahnt nicht, dass sich hinter dem Besuch des Schweizer Buchhalters, Fürchtegott Hofer, kein normaler Anhänger seiner Kriminalromane verbirgt, sondern ein Leser, der seinen Romanideen mit buchhalterischer Akribie auf den Grund geht. Doch der Schriftsteller Korbes hat nichts zu befürchten. Die Gesellschaft braucht Bosheit, um sich lebendig zu fühlen. Der Buchhalter gibt seine Ermittlungen mit einer besessenen Ehrlichkeit preis, und tritt unbedarft in den Rachen des Bösen.

Friedrich Dürrenmatt verfasste in den 50er Jahren acht Hörspiele, das letzte davon war "Zu Abendstunde im Spätherbst", welches er im Auftrag des NWDR Hamburg schrieb. Im Jahr 1959 zeigte das Theater am Kurfürstendamm eine szenische Aufführung des Stücks mit Ernst Schröder in der Titelrolle, das Hörspiel wurde zudem mit dem "Prix Italia", dem wichtigsten europäischen Hörspielpreis, ausgezeichnet.

Dies ist eine Produktion der KALÜ Produktion

www.Kasparluescher.ch

Entsprechend den aktuellen Bestimmungen des Bundesrates ist die Platzzahl bei dieser Veranstaltung auf 50 Personen beschränkt.

Diese Vorstellung ist aktuell ausverkauft. Es wird eine Warteliste geführt, bei Interesse bitte an der Theaterkasse melden.



Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden