mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Abgesagt: Jesper Thorn’s Big Bodies of Water

Sounds

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 BeJazz Club
Könizstr. 161, Liebefeld
3000 Bern

Veranstalter


 BeJazz
Könizstrasse 161
3000 Bern

Ermässigungen

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.bejazz.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.bejazz.ch

Telefon
031 533 50 30
Album-Releasetour «BOY» Jesper Thorn (b, electronics) | Marc Méan (p, keys, electronics) | Tobias Wiklund (cor)

Das Konzert muss aufgrund des nationalen Verbots von Kulturveranstaltungen leider abgesagt werden. Ein mögliches Ersatzdatum wird gesucht und so bald als möglich kommuniziert.

Big Bodies of Water, das ist der dänische Bassist und Cellist Jesper Thorn, gemeinsam mit zwei ehemaligen Studienkollegen aus Kopenhagen: Dem schwedischer Trompeter Tobias Wiklund und dem Schweizer Pianisten Marc Méan. Thorn schwebte eine Art elektro-akustischer Kammerjazz vor, in dem einfache impressionistische Melodien und harmonische Soundlandschaften auf allerlei Geräusche, perkussive Samples und Effekte treffen. Bereits 2016 hat die Band ihr Debut-Album veröffentlicht – inspiriert von so unterschiedlichen Musikern wie Jimmy Guiffre, Kenny Wheeler, John Taylor, Charlie Haden, Arvo Pärt, John Cage und Morton Feldman. Nun kehren sie gut zwei Jahr nach ihrer Teilnahme am BeJazz TransNational 2019 zurück und präsentieren im BeJazz Club ihr Album «BOY».

Die aktuelle Situation um Covid-19 macht für die Saison 20/21 im BeJazz Club einige Anpassungen notwendig, alle laufend aktualisierten Informationen finden sich unter www.bejazz.ch/corona


Medien


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden