mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Jaya Schürch und Esti Frei

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 KUNSTREICH
Gerechtigkeitsgasse 76
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.kunstreich.ch

Telefon
0313114849
Gemeinschafts-Werk; Esti Frei Zeichnet auf die Marmor Objekt von Jaya Schühch. Beide Künstlerinnen zeigen nebst den geminsam erarbeitetn Werke ihre anderen neuen Arbeiten.

Jaya Schürch’ Skulpturen reflektieren ihr internationales Leben. Sie strahlen Wärme aus und sind verständlich in jeder Sprache. Verbindung und Kommunikation ist das Herz von Schürchs kreativem Impuls.
Die Familienwurzeln von Jaya Schürch greifen in Bern tief. Geboren ist sie in Santa Barbara, Kalifornien, aber der Vater stammte aus Bern, wo sie auch einige Teenager Jahren mit ihrer Familie verbracht hat. Später hat sie in Zürich studiert, in Hawaii gelebt und schliesslich sich in der Toskana in der Nähe des unübertrefflichen Cararra-Marmors etabliert.



Esti Frei ’s Bildserien sind jeweils einem bestimmten Thema gewidmet, das sie über längere Zeit verfolgt und vertieft, angefangen mit Skizzen in Kärtchenformat. Netz, Vernetzung, Geflecht sind Begriffe, die in ihren Bildern bis heute zum Ausdruck kommen.
In jüngster Zeit sind neue Bildkompositionen entstanden, die obwohl abstrakter Natur, ins figürliche Übergehen und unter dem Arbeitstitel «Begegnungen» zusammengefasst sind. Begegnungen, die man sich so sehr wünscht, aber durch Corona grösstenteils nur Wunschdenken ist.
Die Künstlerin arbeitet ausschliesslich mit Ölfarben, die sie mit den Händen auf die mit Stoff überzogenen Holzgründe aufträgt.
Esti Frei lebt in Zürich und Basel und stellt ihre Bilder im In- und Ausland aus.


Medien


 Schuerch_Frei_A204858_Kunstreich_Karten_A5_hoch-2.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden