mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Hanspeter Müller-Drossaart - Der Trafikant

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Casino Theater Burgdorf
Kirchbühl 14
3400 Burgdorf

Veranstalter


 Casino Theater Burgdorf AG
Kirchbühl 14
3400 Burgdorf

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.theaterburgdorf.ch
Vorverkauf (Webseite)
 tickets.theaterburgdorf.ch

Telefon
+49344224000
Eine szenische Bearbeitung des Romans von Robert Seethaler von und mit Hanspeter Müller-Drossaart.

Robert Seetalers Roman ist die Geschichte des verträumten 17-jährigen Franz, den seine Mutter 1937 aus dem ländlichen Salzkammergut nach Wien schickt, damit er in der Trafik, einem Tabak- und Zeitungsgeschäft, ihres Jugendfreundes Otto Trsnjek die Lehre absolviert. Franz ist überwältigt von der betriebsamen Metropole, begreift vieles nicht, obwohl Trsnjek versucht, dem jungen Mann die Welt und die Politik zu erklären. Eines Tages macht er Bekanntschaft mit
dem Stammkunden und «Frauen-Versteher» Dr. Sigmund Freud. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Als Franz die unglückliche Liebe
zur Varietétänzerin Anezka umtreibt, wendet
er sich an den Psychoanalytiker. Zuletzt
werden jedoch alle von den sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen
Verhältnissen der damaligen Zeit mitgerissen.
Vielstimmig und bildhaft kommen Seethalers Figuren in der monologischen Dramatisierung von Hanspeter Müller-Drossaart auf die Erzählbühne. Müller-Drossaart übernimmt nicht nur die Rolle des Erzählers, sondern schlüpft in die unterschiedlichen Figuren und inszeniert diese äusserst pointiert. Er spielt nicht nur mit den verschiedens-ten Dialekten und Akzenten, sondern setzt gekonnt minimalistisch Mimik und Gestik figurentypisch ein.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden