mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Für den KönigDie Freitagsakademie lädt unter dem Titel «Rameau im Schlafrock» zu seinem dritten Abokonzert.
Kurz und fein bis überlebensgross Von Simone Lapperts feiner Lyrik zur erschütternden Epik von Nino Haratischwili: Die 44. Solothurner Literaturtage warten ...
Natürliche GenialitätDie 55. Ausgabe der Schlosskonzerte Thun feiert mit Haydn den rhythmischen Lauf der Natur, lädt mit der Groupe Musique ...
Ein fast vergessener SchatzDas Ensemble Kaboul hält das Erbe afghanischer Musik am Leben. In der Französischen Kirche spielt es ein Benefizkonzert ...
Louisa Dittli

Für die Gräfin

23.05.2022

Der Konzertchor Rapperswil spannt für sein Konzert mit dem Chor Cantus Regio Thun und dem OPUS Orchester Bern zusammen.

Für den König

23.05.2022

Die Freitagsakademie lädt unter dem Titel «Rameau im Schlafrock» zu seinem dritten Abokonzert.

Grenzgänger

Archiv
16.05.2022

Das Uniorchester Bern zeigt in seinem Konzert «Von Klippe zu Klippe» musikalisch die Grenzen der Menschen auf. Gemeinsam mit dem Unichor führt es Werke von Hugo Wolf, Johannes Brahms und Ludwig v. Beethoven auf.

Für das Gewissen

Archiv
16.05.2022

Laufmeter unterstützt lokale Fair-Fashion-Marken mit der «Modeschau uf dr Gass». Zum ersten Mal dabei ist die Thunerin Carla Lehmann mit ihrem Label Sode.

Blumige Zeiten

09.05.2022

Im Botanischen Garten zeigt eine Blumenuhr die Zeit an.

Zeit für Neues

09.05.2022

Die Ausstellung «Vivre notre temps!» zeigt im Kunstmuseum Bern Werke der Gruppe Nabis.

Böse Büsis

09.05.2022

Das Pro Natura Zentrum Eichholz widmet der Zauneidechse eine Sonderausstellung.

In den Fokus gerückt

09.05.2022

Seit zehn Jahren ist der Kulturpunkt im Progr eine Plattform für Aussenseiterkunst. Die Jubiläumsschau «Jenseits aller Regeln» zeigt Art brut vom Feinsten.

Erzählen, um zu existieren

02.05.2022

Peter Bichsels «Die Jahreszeiten» spielt mit dem Erzählen und hinterfragt den Sinn des Tuns. Die Regisseurin Deborah Epstein bringt den Roman am Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) erstmals auf die Bühne.

Berner O-Ton

Archiv
11.04.2022

Das Stadtrundgangfestival Bern öffnet seinen Teilnehmer*innen Augen und Ohren.

Wort-Akrobatik

Archiv
11.04.2022

Radio RaBe nistet sich für die 6. Ausgabe der Berner Humortage im Tojo Theater ein.

Wetteifer

Archiv
11.04.2022

Im Casino feiert man die Eröffnungsgala «Poetry & Dine» der Schweizermeisterschaft im Poetry Slam.

Alles andere als modrig

Archiv
04.04.2022

Moder und Sauerland präsentieren auf ihrem neuen Album «Moderpop» einen tanzbaren Mix aus Spoken-Word und Techno. Im Musigbistrot taufen sie ihre zweite Platte.

Dummheit als Dogma

28.03.2022

Die Schildbürger*innen stellten sich dumm, um frei zu sein. Bei Bühnen Bern ist nun «Das Ende von Schilda» zu sehen. Die Autor*innen Ariane von Graffenried und Martin Bieri über Reiz und Aktualität des 400 Jahre alten Stoffs.

Endorphin

Archiv
21.03.2022

«Der Trafikant» wird im Stadttheater Langenthal aufgeführt.

Adrenalin

Archiv
21.03.2022

Das Theater an der Effingerstrasse zeigt «Der Richter und sein Henker».

Koffein

Archiv
21.03.2022

Mit «Schwarzer Kaffee» spielt das Narrenpack Theater einen Klassiker.

Bern liest

Archiv
21.03.2022

Bei «Bern liest ein Buch» diskutieren Berner*innen gemeinsam über das Buch «Was der Fall ist» von Thomas Duarte.

Besser scheitern

14.03.2022

Wie kann eine Zukunft aussehen, in der alle in Frieden und Sicherheit leben? Szenarien und Utopien entwirft «Jugojugoslavija» bei Bühnen Bern. Das Stück des deutsch-koreanischen Autors Bonn Park wird von Anita Vulesica inszeniert.

Lust auf Leben

14.03.2022

So prekär ihr Lebensgefühl, so gross ist ihr Hunger und ihre Lust auf Leben: Sieben jugendliche Frauen suchen nach Halt, vor allem aber auch Anerkennung und Freiheit in ihrem Alltag im Genfer Heim. Sie geraten in Konflikt, streiten, lachen und weinen miteinander, und sie durchschauen nach und nach die Mängel im System des Jugendschutzes. Frédéric Bailiffs an der Berlinale und am Zurich Film Festival ausgezeichneter Film «La Mif» lebt vom intensiven Spiel der Laiendarstellerinnen, die ihre Rollen mitentwickelten.

Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden