mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Künstlerin Lilly Keller.© Fredi Lerch
Müngerhaus, Meikirch

Verbildlichtes

Eine Lesung mit einem besonderen Interview-Gast: Fredi Lerch präsentiert sein Buch «Lilly Keller. Künstlerin».

Was für den Berner Journalisten und Autor Fredi Lerch im Jahr 2011 als «WoZ»-Artikel über eine Ausstellung von Lilly Keller (1929–2018) im Kunsthaus Grenchen begann, führte schliesslich zu einem einem literarischen Porträt: dem 2015 erschienenen Buch «Lilly Keller. Künstlerin.». Das Buch über die Künstlerin, die sich in den gleichen Kunstkreisen wie Meret Oppenheim oder Jean Tinguely bewegte, wurde vom Bundesamt für Kultur für seine Gestaltung zu einem der schönsten Bücher 2015 gekürt. Im Müngerhaus Meikirch liest Lerch als literarischer Gast aus seinem Buch und stellt Fragen an Lilly Keller – deren Antworten aus Tondokumenten ertönen.

 

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden