mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Nicht mehr so gut lesbar, dafür wunderschön: Kalligrafie von Denise Lach.© ZVG
Buchhandlung Haupt, Bern

Schriftzüge

In der Buchhandlung Haupt tauft die Elsässer Künstlerin Denise Lach ihre neuste Publikation «Schrift­bilder – experimentelle Kalligrafie». «Ich habe den Weg der traditionellen, gut lesbaren Kalligrafie verlassen, bleibe aber ihrem Anspruch und ihrer Disziplin verpflichtet», schreibt die Schriftkünstlerin Denise Lach auf ihrer Webseite über sich. Seit über drei Jahrzehnten sind Schrift und Kaligrafie ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit. So unterrichtete sie an der Schule für Gestaltung in Basel Schriftgestaltung und Siebdruck.

Nun hat die Elsässer Künstlerin ihr Buch «Schrift­bilder – experimentelle Kalligrafie» veröffentlicht. Darin zeigt Lach nicht nur Schriftzüge, sondern ganze Bilderwelten, welche durch den Text entstehen. Aus ein und demselben Text hat sie 150 verschiedene Bilder geschaffen. In der Buchhandlung Haupt tauft sie ihre neue Publikation.

 

 

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden