mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Nachtmoderator: Christoph Simon.© ZVG
Casino, Bern

Nacht der Lacher

Sechs Kabarettnummern zur sechsten Ausgabe. Acht Künstler*innen laden zur langen «Nacht der Lieder» im Casino Bern. Es gilt, einzustimmen und zu geniessen!

Nacht der Lieder heisst im übertragenen Sinn: Nacht des Ohrenspitzens. Nacht des Schmunzelns. Nacht des Nachdenkens. Oder auch Nacht der Seitenhiebe. Unter dem ironischen Motto «Die sechste Welle» moderiert wie gehabt der Berner Wortkünstler Christoph Simon durch die Nacht und Mitinitiator, Liedermacher und Kolumnist Reto Zeller rundet das Bouquet ab.

Dazwischen wird es bunt, schräg, komisch und auch mal gesellschaftskritisch.

Schauspielerin und Musikerin Sibylle Aeberli und Spokenword-Performerin Stefanie Grob sind die Damen des Abends und sorgen für eine wunderbare Mischung aus Literatur und Musik, Kabarett und Poesie. Für Reimlieder und zerpflückte Wörter in echtem Berndeutsch ist Ben Vatter zuständig.

Eine frische Brise und treffsichere Sprüche aus Hamburg bringt der Klavierkomiker Axel Pätz mit. Ebenfalls auf der Bühne ist das Aargauer Duo Pasta del Amore mit einer zünftigen Portion Selbstironie.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden