mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© Unsplash / Ivan Diaz

Corona-Lexikon

 

Plandemie, die

Kompositum aus Pandemie und Plan, engl. Plandemic, bezeichnet P. die Corona-Pandemie als von Menschenhand geplant und gezielt umgesetzt, hält sie also nicht für eine natürliche Krankheit. P. soll nebst Zwangsimpfung (entweder durch die WHO, die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung oder das «Rockefeller-Gates-WHO-Pharmakartell») zum Datenraub, zur Einschränkung der Freiheitsrechte, zu mehr Staat, zu globaler Kontrolle durch Unternehmen oder gar zur Ausrottung des Volkes genutzt werden. Die Impfung gilt als Mittel zur Umsetzung der P. und wird laut Quellen wie naturstoffmedizin.de, selbstheilung-online.com oder bewusstseinsreise.net von der Machtelite zur Erlangung der Weltregierung genutzt. Im Blockbuster-Kontext erfreut sich die P. ebenfalls grosser Beliebtheit, etwa in der jüngst von James Bonds Widersacher Lyutsifer Safin (Rami Malek) entwickelten Nanonot-Technik, oder in der Serie «Utopia». Im Kontext von Corona handelt es sich bei P. um eine ➝ Infodemie, genauer um einen Kampfbegriff der Corona-Verschwörungstheoretiker*innen. 

 

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden