mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© ZVG

Corona-Lexikon

Freiluftnase, die

Bezeichnung für Person, die meint, zum Fahren im ÖV und beim Aufenthalt in öffentlichen, geschlossenen Räumen, mehr Sauerstoff zu benötigen, als Chi
rurg*innen (schon präpandemisch) zum Operieren. Meint nicht Personen, die über einen medizinisch beglaubigten Dis­pens verfügen, aber solche, die einen derartigen aus dem Internet ausdrucken oder von ihrem Homöopathen einfordern, oder sich selbst wegen ⇑ Corona-Müdigkeit oder freiheitlicher Gesinnung dispensieren. Synonyme: Maskensünder («nau.ch»), Maskentrottel (laut Goethe-­Institut «jemand, der die Maske unterhalb der Nase trägt»), oft ⇑ Covidiot. In gewissen Kreisen: Corona Rebels.

Corona-Müdigkeit, die

Meint Erschöpfungssymptome und starken Widerwillen, die anhaltenden Restriktionen zur Pandemieeindämmung auszuführen, kann zu aufmüpfigem Verhalten führen (⇑ Quarantänesünder, ⇑ Freiluftnase, ⇑ illegale Fasnacht und den Vorstoss, die Pandemie per Datum zu beenden), aber auch zu ernsthafter psychischer Krankheit. 

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden