mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© pixabay

Corona-Lexikon

 

Impfanterie, die

Meint eigentlich die Streitkraft eines ⇑ Impferiums. Wird aber rege 
verwendet zur Bezeichnung des Impfpersonals der vielerorts begonnenen Impfkampagnen, die in gewissen Medien sehr unglücklich als «Impf-Wellen» bezeichnet werden. I. verleiht den Kampagnen einen kriegerischen Impetus.

Impfstoffnationalismus, der

Bezeichnet den virulenten Wettkampf zwischen vorwiegend westlichen resp. reichen Ländern, sich Impfdosen unterschiedlicher Anbieter gleichzeitig zu sichern und vorzubestellen, wohingegen der globale Süden für einmal nicht als Testlabor dienen muss. I. wird von der EU qua gesamteuropäischen Bestellungen abgeschwächt, wurde wiederum von Trump mit Inländer-Pre-Sale-Argument angeheizt.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden