Corona-Info II
mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Inselpost von Vera Urweider über Inselankerpunkte und durch Corona entfernte Beziehungen.© Thomas Kromer

Inselpost 7

Während Vera Urweider auf der kapverdischen Insel Sal in Insolation sitzt, schreibt sie hier wöchentlich einen Brief von ebenda. »Weiterlesen
Heuer keine Bühnenzeit für Jugendliche, dennoch bietet toj viele Alternativen unter der Co-Geschäftsleitung Ratters.© ZVG

«Hässig auf die Situation sein»

Wie steht es eigentlich um die Berner Jugend? Nicole Joerg Ratter, Geschäftsleiterin des Trägervereins für offene Jugendarbeit der Stadt Bern (toj), erzählt, was Jugendliche momentan beschäftigt und wie die Jugend­arbeit damit umgeht. »Weiterlesen
Reichen erzählt in «Auf der Strecki» von denen, die am Rand stehen geblieben sind. © Philip Delaquis

Am Rand der Lebensrennstrecke

Roland Reichen berichtet in seinem neuen Roman «Auf der Strecki» einmal mehr von Schicksalen, die sich am Rand der Gesellschaft befinden. »Weiterlesen
Camenisch zeigt seine Vorliebe für Bündner Geschichten und die Institution Kiosk.© Janosch Abel

Zeitkapsel mit Leuchtreklame

«Goldene Jahre», das neue Buch von Arno Camenisch erzählt mit bildhafter Sprache die Geschichte von Rosa-Maria und Margrit und deren Kiosk. »Weiterlesen
Schreibt aus der «Insolation»: Vera Urweider.© Thomas Kromer

Inselpost 6

Während Vera Urweider auf der kapverdischen Insel Sal in Insolation sitzt, schreibt sie hier wöchentlich einen Brief von ebenda. »Weiterlesen
Schutzkonzepte sind Lockerungsmassnahen, die deutlich werden im Erscheinungsbild von Dienstleistungspersonal. © Unsplash Liam Burnett

Aus dem Corona- Lexikon #9

Eine Krise hat immer auch kreative Konsequenzen. Etwa punkto Wortschöpfungen. Zur Meisterung der neuen Alltagssprache stellen wir ein kleines Lexikon zusammen. »Weiterlesen
Robi Maurer vermisst das Gemeinschaftsgefühl.© ZVG

Welchen Stellenwert hat Kultur in der Schweiz?

Bevor am 27. Mai über Lockerungen in der Kulturszene entschieden wird, denkt Robi Maurer, Betriebsleiter des Kulturhof Schloss Köniz und Co-Präsident des BKA-Vorstands, über die Auswirkungen auf die Kulturbranche nach. »Weiterlesen
«Logbuch»-Autor Giuliano Musio.© Anders Stoos

Echo auf dem Mond

Auch die Solothurner Literaturtage konnten in diesem Jahr nicht im normalen Rahmen durchgeführt werden. Statt an der Aare wurde auf der Plattform www.literatur-online.ch gelesen und diskutiert. Für das «Logbuch» der 42. Solothurner Literaturtage verfassten die eingeladenen Autor*innen zahlreiche Beiträge, darunter auch neue oder bislang noch unveröffentlichte ... »Weiterlesen
Andrea Meier ist Mitinitiantin der Plakataktion des Tour-de-Lorraine-Kollektivs. © Viktor Holikov

Grüsse aus dem Lockdown

Notgedrungen sitzen viele Kunstschaffende wegen des Lockdowns ohne Arbeit zu Hause fest. In der neuen Rubrik «Grüsse aus dem Lockdown» stellen wir ihre Projekte vor, die in diesem Rahmen entstanden sind. »Weiterlesen
Familienszene aus «3 Väter», der Graphic Novel von Nando von Arb.© Edition Moderne

Lesebrille aufsetzen

Auch die Solothurner Literaturtage haben auf digitale Formate umstellen müssen. Dennoch verspricht das Festival viele spannende Formate. »Weiterlesen
© Macau Photo Agency/Unsplash

Aus dem Corona-Lexikon #8

Eine Krise hat immer auch kreative Konsequenzen. Etwa punkto Wortschöpfungen. Zur Meisterung der neuen Alltagssprache stellen wir ein kleines Lexikon zusammen. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden