mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Lisa Läng
© Laura Minder
Die Sopranistin studiert Musik, Richtung Klassik, in Bern. Zu sehen ist sie im Stück «Il matrimonio segreto» (Jungen Bühne Bern. Fr., 2.7., 19.30 Uhr, Reberhaus Uettligen, So., 4.7., 17.30 Uhr),das sie als Teil des Kollektivs WorkshOpera überarbeitet hat. Machen Sie den ersten Satz:Ich will zwei Dinge: Klassische Musik singen und patriarchale Strukturen aufbrechen. Und was soll der letzte sein?Brücken schlagen von alten Werken zum heutigen Publikum.

 

Wohin gehen Sie diese Woche und warum?

1. «Wir sind alle gleich anders» – das Kollektiv «Du so, ich so? Auso!» aus Geflüchteten und Kulturschaffenden greift das Thema auf im Kunst- und Kulturhaus visavis (Stream: Do., 1., & Fr., 2.7., 19.00 Uhr, Sa., 3. & So., 4.7., 11 Uhr).

2. Zu Irma Krebs’ Album-Release – die Mundart-Texte bringen zum Lachen oder zum Nachdenken, manchmal auch beides. (Egelsee, Sa., 3.7., 19.30 Uhr).

3. Ins Wissenschaftscafé «Muslimas in der Schweiz» – anstatt über Kleidervorschriften anderer Frauen zu bestimmen, höre ich mir an, was sie zu sagen haben. (Berner Generationenhaus, Mo., 5.7., 17.30 Uhr).


Zur Übersicht

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden