mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Maria Lumen
Der Künstlername von Christina Liechti ist Maria Lumen: «die aus dem Meer ans Licht Kommende». Die Singer-Songwriterin komponiert seit drei Jahren Gitarrenlieder, meist auf Englisch, manchmal auch Französisch oder Berndeutsch. Daneben arbeitet sie als Tanzlehrerin und Grafikerin. Im Musigbistrot in Bern tauft sie ihr Debütalbum «Radiant» (Sa., 21.10., 20.30 Uhr). Machen Sie den ersten Satz:Es werde Licht. Und was soll der letzte sein?Wir sind da, es war sehr schön, danke.

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?

1. Zu «Wie kommt der Text ins Hirn?» des Theaters an der Effingerstrasse im Werkhof 102 (Do., 19.10., 19 Uhr). Das wollte ich schon immer wissen.

2. In den Circus Monti (Fr., 20.10., 20 Uhr) auf der Berner Allmend. Der Monti ist irgendwie anders und erinnert mich an früher.

3. Ins Tojo Theater Reitschule, um das Tanzstück «Park» von deRothfils zu schauen (Sa., 21.10., 20.30 Uhr). Dabei hole ich mir Backstage ein Autogramm von Superman.


Zur Übersicht

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden