mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Thea Seitz
© Circolino Pipistrello
Nach Jahren beim Kinderzirkus Circolino Pipistrello ist Thea Seitz wieder in Bern, wo sie sich zur Primarlehrerin ausbilden lässt. Neben diversen Zirkus- und Theaterprojekten ist sie auch bei StattLand dabei. An der Führung «Bern top secret» verrät sie gefährliche Geheimnisse (Mi., 24.8., 18 Uhr). Machen Sie den ersten Satz:Es wäre doch schön, wenn wir uns gegenseitig mehr helfen würden, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten. Und was soll der letzte sein?Lasst uns unsere Eitelkeiten abschminken, um uns in unserer Verletzlichkeit zuzwinkern zu können.

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?
1.
Zum Minicirc im Kulturhof Schloss Köniz: Ich bin ein grosser Fan von Zirkus-Theater – wenn’s dann noch herzig, klein und charmant daherkommt: umso besser (Do., 18., bis So., 21.8.).

2. Zum Tango & Konzert bei der Schütz Sommerbühne: Ich habe vor vielen Jahren einmal selbst getanzt. Und: lieber Konzert als Parkplätze (Mi., 24.8., 19 Uhr).

3. Ans Festival Les Digitales im Boga: Elektronische Klänge, Schweiss­perlen auf der Stirn, ein Flow im Kopf – so stelle ich mir das vor (Sa., 20.8., 16 Uhr).


Zur Übersicht

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden