mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Fordern die Hörerinnen und Hörer: die lyrischen Texte von Anna & Stoffner.© Maxi Schmitz
bee-flat im Progr, Bern

«Uneasy-Listening-Rap»

Anna & Stoffner kombinieren dringlichen Sprachgesang mit düster-intensivem Sound. Mit ihrem neuen Album «Gold» kommt die Zürcher Band zu bee-flat.

«Mir ässed wisse Walfisch vome
wisse Tisch. Mir ässed wisse Wal, doch sind scho lang i sim Buch»: Mit 
ihren bedeutungsschwangeren Texten schafft die Musikerin Anna Frey Kopfbilder. Die Frontfrau des Zürcher Duos Anna & Stoffner rappt über das ganze neu erschienene, dritte Album «Gold» hinweg in dringlichem Ton und schafft es mit den lyrischen Texten, Melancholie, Gleichgültigkeit, aber vor allem auch viel Energie durchsickern zu lassen. Etwa wenn sie in «Eini under eu» mit wechselnden Tempi vom Alltag rappt: «Nächscht Mittwuch am 3 hani en Termin bim Coiffeur. D’Blueme uf em Balkon bruuched dringend Wasser.»

Der Sound der vierköpfigen Band um Frey, der nebst Jazz-Gitarrist Flo Stoffner der Schlagzeuger Fred Bürki und Vincent Membrez an den Synthesizern angehören, klingt intensiv-düster und vollbringt innerhalb eines Stückes problemlos Stilwendungen. Anna & Stoffner machen zwar Sprechgesang, lassen sich aber in keine Musikrichtung einordnen.

Etwas Punk hier, etwas Pop da

Vielmehr fügen sich in ihren Songs akzentuierter Rap mit einem unregelmässigen Rhythmus zu einem bewusst gesetzten, schönen Anti-Flow zusammen, der sich abhebt von dem, was gemeinhin als Hip-Hop gilt. Anna & Stoffner überraschen mit etwas Punk hier und etwas Pop da immer wieder aufs Neue – auch, weil sie dem Ungeplanten Raum gewähren: «Wir improvisieren teilweise innerhalb der Songs und spielen auch immer Stücke, die ganz improvisiert sind.», sagt Frey. Dies bringe Leichtigkeit ins Spiel und scheine auch dem Publikum Spass zu machen.

Angekündigt wird ihr Konzert bei bee-flat als «Uneasy-Listening Rap». Frey kann diesem Labeling zustimmen: «Die Songtexte fordern dazu auf, dass man ihnen zuhören muss.»

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden