mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© Martin Streule
Mahogany Hall, Bern

Stilvariationen

«Straight Eights», «Playing by Heart», «The Other Side of Abbey Road», «Blue Note Records»: Die Ensembles der Swiss Jazz School beschäftigen sich mit den verschiedensten musikalischen Themen. In der Mahogany Hall versuchen sich die Musikerinnen und Musiker dabei in unterschiedlichen Stilen: von Latin zu Blues, von Funk zu Jazzrock. »Weiterlesen
© zvg
Schloss Hünigen, Konolfingen

Kaffee, Brötchen, Jazz und Butter

Ein gutes Rezept: ein schmackhafter Brunch gemischt mit Musik. Der Berner Jazzmusiker Walter Schmocker, Zentralhirn der Langnau Jazz Nights, sorgt am «Jazzbrunch» im Schloss Hünigen mit seiner Band für die akustische Nahrung. Anschliessend kann man sich auf dem pittoresken Schlossareal die Beine vertreten. »Weiterlesen
© Alexandre Dell'Olivo
Cafe Bar Mokka, Thun

Mit Rock'n'Roll in den Sommer

«Big Foot John, Watch Out Where He Goes» klingt es von der neuen Platte von Skinny Jim Tennessee. Das Berner Rock'n'Roll Trio spielt in der Cafe Bar Mokka ihres zweiten Albums «Side B». Gitarre und Slap Bass heizen ein zum «Movin’ & Groovin’» am Summer-Splash Showcase. »Weiterlesen
© zvg
ISC Club, Bern

Die Zukunft ist weiblich

Wie es ist, während acht Monaten Banderfahrung zu sammeln und durch die Schweiz zu touren, konnten junge Frauen zwischen 15 und 25 Jahren im Rahmen des Female Bandworkshops am eigenen Leib erfahren. Im ISC geben die Gruppen, darunter Anju Luma (Bild) aus Basel, Munakioso aus Bern und Spotless aus Luzern Konzerte. Zum Abschluss tritt die Lausanner Rapperin La Gale auf. »Weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden