mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Die Pinguine machen sich auf zum verschwindenden Gletscher. © Salmen Saidi
Kino Lichtspiel, Bern

Traurige Pinguine

In «Der Fall Pinguin», einem experimentellen Dokumentarfilm des Künstlers Ralf Assmann, kommen Menschen, die sich zuvor noch nie gesehen haben, in Bern zusammen. Was sie eint, ist ihre Sorge um die Zukunft. Gemeinsam brechen sie zum Aletschgletscher auf, verwandelt in eine Pinguingruppe. Das Unterwegs-Sein der Pinguine gleicht einer poetischen Performance, in der Themen wie Klimawandel, Migration und die Nähe von Mensch und Tier anklingen.

Kino Lichtspiel, Bern
Sa., 4.9., 19.30 Uhr
Platzreservation erwünscht unter: www.fall-pinguin.com/kontakt
www.lichtspiel.ch

 

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden