mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Erzählen in «The Curse» aus dem Off: Maria Kaur Bedi und Satindar Singh Bedi.© Vinca Film
Kino Rex, Bern

«Der Film hat unsere Beziehung gestärkt»

2019 verliebten sich Maria Kaur Bedi aus Bern und Satindar Singh Bedi aus Indien. Im Dokumentarfilm «The Curse» verbildlichen sie ihr Leben als Paar, das gegen die Alkoholsucht des einen kämpft. Ein Gespräch über Rück­fälle und das Befreiende am Filmen. »Weiterlesen
© Trigon-Film
Kino Rex, Bern / Kino Lichtspiel, Bern

Liebesreigen am Abgrund

Der westlich erzogene Chen-bao verfällt im vorkommunistischen Shanghai der verführerischen Frau seines besten Freundes, Chiao-jui, flüchtet sich aber vor dem Abgrund seiner Leidenschaft in die Ehe mit der unscheinbaren Yen-li. »Weiterlesen
© Xenix Filmdistribution
Kino Rex, Bern

Porträt einer misogynen Gesellschaft

Sie schnappt noch einmal nach Luft, dann fällt ihr Kopf zurück und sie stirbt. Erdrosselt von einem Mann, der glaubt, das Werk Gottes auszuführen. »Weiterlesen
© Filmcoopi
Kino Rex, Bern

Schulstoff Leben

Keine Noten, keine fixen Unterrichtsfächer: Das Oberwalliser Bergdorf Bratsch, noch 2015 vom Aussterben bedroht, hat einen visionären Lehrer, der mit seinem offenen Unterricht wieder Leben in den Ort bringt. »Weiterlesen
Stadtjunge Pietro trifft auf Bruno.© DCM Film Distribution
Jetzt im Kino

Freunde und Berge

In den Ferien trifft der Stadtjunge Pietro auf Bruno, der in einem Bergdorf im Aostatal lebt. »Weiterlesen
© Frenetic Films
Cinemovie, Bern

Roadmovie zum Selbst

Nach 25 Jahren beschliesst die Französin Fréderique, genannt Freddy, sich auf die Suche nach ihren leiblichen Eltern in Südkorea zu machen. »Weiterlesen
Mariana Lekys Roman «Was man von hier aus sehen kann» kommt nun auf die Leinwand.© Studiocanal GmbH/Frank Dicks
Jetzt im Kino

Das Okapi bringt den Tod

Mariana Lekys Roman «Was man von hier aus sehen kann» kommt nun auf die Leinwand. Darin kann Luises Grossmutter Selma den Tod voraussagen: Immer nachdem ihr ein Okapi im Traum erscheint, stirbt tags darauf jemand im Dorf. »Weiterlesen
Die Hauptverdächtige in «Decision to Leave»: die jüngere Frau des Opfers, eine chinesische Einwanderin.© Filmcoopi
CineMovie, Bern

Gefühle für eine Verdächtige

Der erfahrene, an Schlafproblemen leidende Detektiv Hae-joon muss einen Mordfall aufklären. Hauptverdächtige: die jüngere Frau des Opfers, eine chinesische Einwanderin. »Weiterlesen
© Filmcoopi
Kino Rex, Bern

Zwei Legenden

Im Dokumentarfilm «Albert Anker. Malstunden bei Raffael» begegnet der im Februar verstorbene Endo Anaconda Albert Anker in dessen einstigem Atelier in Ins. Er berührt seine Werke, sinniert und forscht auf die ihm typische direkte Art. Dabei entsteht eine erfrischende Nähe zum berühmten Maler. Zu Wort kommen auch Expert*innen, etwa die Direktorin des Kunstmuseums Bern, Nina Zimmer. Sie ist es ... »Weiterlesen
© Outside the Box Productions
CineMovie, Bern

Im Tanz vereint

Nach dem Tod seiner Frau Lise bringt ihn die Fürsorge seiner Kinder zur Verzweiflung. Ständige Anrufe und organisierte Mahlzeiten drohen Germain zu ersticken. »Weiterlesen
© Xenix
Jetzt im Kino

(Keine) Falten erlaubt

Superschöne und Superreiche geniessen ihre Zeit auf einer Luxusyacht. Der Kapitän ist jedoch dauerbetrunken und die Crew muss sich allen Wünschen der Gäste beugen. Schlussendlich strandet die illustre Gesellschaft auf einer einsamen Insel, wo die Machtverhältnisse umgedreht werden. Mit dem Titel «Triangle of Sadness» spielt der schwedische Regisseurs Ruben Östlund auf die Sorgenfalte an. ... »Weiterlesen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden