mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© Feliz Films
Cinématte, Bern

Umgeben vom Grün

In der Cinématte werden die 10 Finalisten des Manhattan Short Film Festival 2022 gezeigt. Das Publikum entscheidet, welcher Kurzfilm gewinnen wird, zur Auswahl stehen Produktionen aus aller Welt. Ein Film aus Frankreich, «The Big Green», zeigt eine Frau, die auf einem grossen grünen Baum feststeckt. Ohne Leiter und Handy­empfang führt der Weg nur nach oben. »Weiterlesen
© ZVG
Kino Rex, Bern

Verhexte Sache

Gleich nachdem sie aus dem Ei geschlüpft ist, stellt die Minihexe Fuxia das Leben ihres Zaubervaters Kwark auf den Kopf. Es dauert nicht lange, bis sie endlich gross ist und in die Hexenschule darf, wo sie lustige und gefährliche Zaubersprüche lernt. Der Film «Fuxia» nimmt mit in eine Welt voller Magie und Musicaleinlagen. Doch so heil ist die Welt nicht: Fuxia muss gemeinsam mit ihren Freund*innen ... »Weiterlesen
Bahnhöfe sind Treff- und Knotenpunkte.© Reck Film Production
Kino Rex, Bern

Wie der Rhythmus schlägt

Sie sind Treff- und Knotenpunkte, Orte des Abschieds und des Wiedersehens, Warteraum und Begegnungszone. Der essayhafte Dokfilm «Mahatah – Side Stories from Main Stations» taucht ab in die Bahnhöfe von Kairo und Zürich und offenbart Geschichten und Lebensrhythmen zweier Länder. Begleitet werden letztere von vom Soundtrack des Perkussionisten Julian Sartorius. »Weiterlesen
© 2022 UFA Fiction GmbH, Gesellschaft für Feine Filme mbH, Warner Bros. Entertainment GmbH
Jetzt im Kino

Tat oder Wahrheit?

Einer der grössten Skandale der jüngeren Mediengeschichte schafft es auf die Kinoleinwand: «Tausend Zeilen» ist inspiriert vom gleichnamigen Buch von Juan Moreno, der Carl Relotius' Fälschungen aufdeckte. Es ist ein weiterer deutscher Film mit Elyas M’Barek in der Hauptrolle, der wohl leichte Unterhaltung bieten wird. Er verspricht aber auch Spannung, und zwar in der Geschichte wie auch in ... »Weiterlesen
© Trigon Film
Kino Rex, Bern

Auf der letzten Reise

Japan im 19. Jahrhundert: In einem Dorf, in dem Nahrungsmittelmangel herrscht, müssen sich alle Personen mit 70 Jahren traditionsgemäss auf den Berg Narayama begeben, um dort zu sterben. Das brillante Drama «Die Ballade von Narayama» mit der japanischen Schauspielerin Kinuyo Tanaka in der Hauptrolle bildet das harte Leben der Dorfbewohner ab und besticht durch seine schreckliche Schönheit. ... »Weiterlesen
© C. Bethuel - FOZ
Jetzt im Kino

Von Charakteren und ihren Affären

Der gut situierte Filmemacher Peter ist hingerissen von seiner Muse, der Schauspielerin Sidonie. Peters Assistent Karl hingegen, der alles für ihn tut, erhält von ihm kaum Aufmerksamkeit. Als der Regisseur eine Affäre mit dem jungen Amir beginnt, gerät alles aus den Fugen. Das Drama «Peter von Kant» ist eine humorvolle Charakterstudie, typisch für den französischen Regisseur François Ozon, ... »Weiterlesen
© Frenetic
Jetzt im Kino

Marco wendet sich von Anna ab

«Drii Winter» des Schweizer Drehbuchautors und Regisseurs Michael Koch begleitet die frische Beziehung von Anna und Marco in einem abgelegenen Dorf in den Schweizer Alpen. Diese erhält erste Risse, als Marco beginnt, sich merkwürdig zu verhalten und die Menschen im Dorf von vergangenen Konflikten eingeholt werden. Das Drama lebt von starken Bergbildern und kommt mit wenig Dialog aus. »Weiterlesen
«Moonage Daydream» ist zusammengesetzt aus privatem Archivmaterial David Bowies.© Universal Pictures
Jetzt im Kino

Ein Leben wie ein Kaleidoskop

«Moonage Daydream» heisst Brett Morgens filmische Odyssee über die musikalische und kreative Reise von David Bowie. Zusammengesetzt aus privatem Archivmaterial Bowies, zeigt der kaleidoskopische Dokumentarfilm über Bowie, begleitet von Erzählungen des ikonischen Künstlers, auch dessen Werk in den Bereichen Malerei, Kunst und Schauspiel. »Weiterlesen
«Bullet Train» ist voller Action.© Sony Pictures
Jetzt im Kino

Ein verheerender Zug

Der unglückliche Ladybug (Brad Pitt) hat einen klaren Auftrag: Er soll im Shinkansen, einem japanischen Expresszug, der auch Bullet Train genannt wird, einen Koffer sicherstellen. Jedoch trifft er im Zug auf Mörder, die denselben Auftrag erhalten haben. Als zwei Leichen im Zug entdeckt werden und immer weitere zwielichtige Passagiere einsteigen, nimmt das Chaos seinen Lauf. «Bullet Train», basierend ... »Weiterlesen
DO 04.08.2022

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden