mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Heidi kehrt nicht zum Alten zurück: Ihr Blick auf die Heimat ist ein anderer.© Felix Peter
Diverse Orte, Bern

Alpaufzug zwischen den Hochhäusern

Sie bringen mit ihrer Version des Kinderbuchklassikers «Heidi» Festgefahrenes ins Rollen: Das Ensemble des Theater Szene macht mit einem mobilen Theaterwagen die städtische und ländliche Umgebung zur Bühne und zeigt Heidi als Suchende.

Veranstaltungsdaten

SA 13.08.2022 10.30
SA 13.08.2022 15.00

Statt kristallklarem Bergsee, saftigen Wiesen und rauschenden Tannen nun also breite Strassen und anonyme Menschenmassen. Freigeist Heidi verkümmert schier vor Heimweh, nachdem sie von ihrer Tante in die Grossstadt beordert wurde. Ihre Rückkehr in die Berge scheint gewiss. Aber wird das gemeinsame Leben in der wilden Natur mit ihrem Grossvater, dem Alp­öhi, und Geissenpeter wieder genauso sein, wie es einmal war? Und soll es das überhaupt? Obwohl sie in der urbanen Umgebung in eine Krise gerät, schafft sich das mutige Mädchen durch ebendiese auch neue Perspektiven und bringt Veränderung mit auf die Alp.

Kuhreihe trifft auf Sprechgesang

«Heidi» sei für sie mehr als ein schweizerisches Idyll, eher eine universelle Geschichte, die sich um Transformation drehe, findet Mägie Kaspar, die Leiterin des Theater Szene. Sie adaptierte das Märchen von Johanna Spyri in Mundart und spielt die Titelfigur, während Miriam Jenni und Daniel Rothenbühler in wechselnden Rollen zu sehen sind. Musikkomponist und Multiinstrumentalist Bruno Altermatt trägt als Erzähler und musikalisch durch die Geschichte. Dabei lässt er Kuhreihen auf Sprechgesang treffen und mischt die eigens entwickelte «Urmusik» auch mal mit Balkan-Rhythmen auf.

Die 140-jährige Erzählung kommt mit Kaspars Fassung nicht nur im Hier und Jetzt an, sondern auch im Park und auf dem Hof. Bereits 2019 hat das Theater Szene «Heidi» inszeniert, die Aufführungen wurden jedoch durch den Lockdown gestoppt. In der Zwischenzeit hat das Ensemble einen mobilen Theaterwagen fertiggebaut und geht mit dem Stück für Kinder ab fünf Jahren auf Open-Air-Tour. Halt macht es etwa auf dem Schulhausplatz Steigerhubel, im Holliger Vorpark, vor Gebirgskulissen oder auf dem Bauernhof. Dadurch können Zuschauer*innen Heidis Spagat zwischen Bergwelt und Grossstadt nachempfinden, denn die direkte Umgebung wird jeweils in die Vorstellungen miteinbezogen. So sei es gut möglich, dass bei der Vorführung auch mal ein Miststock als Bühne fungiere, verrät Kaspar.

Events zu diesem Artikel

Familie

Heidi Open-Air

Das Theater Szene spielt HEIDI mit Livemusik und neuem Bühnenwagen. Lebensfroh, vielschichtig und urmusikalisch. Für alle ab 5Jahren. Dauer ca 1h. Nur bei trockener Witterung.  Berner GenerationenHaus, Bern 13.08.2022, 10.30
Familie

Heidi Open-Air

Das Theater Szene spielt HEIDI mit Livemusik und neuem Bühnenwagen. Lebensfroh, vielschichtig und urmusikalisch. Für alle ab 5Jahren. Dauer ca 1h. Nur bei trockener Witterung.  Berner GenerationenHaus, Bern 13.08.2022, 15.00

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden