mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Violinist Sergey Khachatryan vertont Mussorgsky. © Marco Borggreve
Kiesofenhalle Attisholz, Riedholz

Bild-Ton-Bild

1874 schuf der russische Komponist Modest Mussorgsky die Klavierpartitur «Bilder einer Ausstellung», die die mystischen Bilder seines verstorbenen Malerfreundes Viktor Hartmann vertonte. 1922 stiess Maurice Ravel auf Mussorgskys Etüde und machte daraus ein 
Orchesterstück. Rund 100 Jahre später werden aus den Tönen wieder Bilder: Das Symphonieorchester Bern Solothurn lädt im Solothurner Attisholzareal zu einer Live-Performance, in der die Urban-Art-Künstler Gen Atem und S213 die symphonische Klänge visualisieren.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden