mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Was bietet dieser Bühnenraum eigentlich für Inszenierungsmöglichkeiten?© Sabine Burger

Sehnsuchtsort Bühne

Geplant war ein Doppelabend mit zwei Bühnenstücken der Cie BewegGrund. Die Berner Bühnenkünstlerinnen Kathrin Yvonne Bigler und Christine Hasler haben nun aus dem Audio­track für eine Performance ein Hörstück gemacht. Über die Bühne als realen Sehnsuchtsort. »Weiterlesen
Experimentierfreude am Playtime-Festival: Popästhetik und Popmusik werden mit Facetten der Oper verbunden.© Hochschule der Künste Bern
Hochschule der Künste Bern

Hybride Zwischentöne

Viel Lust am Ausprobieren und unerwartete Kollaborationen: Das Playtime-Festival der Hochschule der Künste Bern geht in die dritte Runde. Eine musikalische Veranstaltung zwischen Oper und Clubmusik. »Weiterlesen
Mathias Behrends: «Im Fremden findet man sich besser.»© ZVG
Hochschule der Künste Bern

«Die ‹Zauberflöte› ist eine Zumutung»

Mathias Behrends unterrichtet an der Hochschule der Künste und inszeniert Opern überall auf der Welt. Im Gespräch erzählt er, wie er unterrichtet und wer ihn als Regisseur geprägt hat. »Weiterlesen
«Wir sind keine Maschinen», hier im Stück «Lost Cause» von Sharon Eyal. © Gregory Batardon
Stadttheater Bern

«Tanz ist eine Sprache»

Edoardo Deodati, der die vierte Saison bei Konzert Theater Bern tanzt, macht sich an seine zweite Kurzstück-Choreografie. Im Porträt erzählt der Tänzer davon, wie wichtig es ist, der Persönlichkeit in der tänzerischen Interpretation Raum zu geben. »Weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden