mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Ausflug zu den Griechen: Nina Mariel Kohler, Dennis Schwabenland und Christoph Keller. © Rob Lewis
Schlachthaus Theater, Bern

Ich arbeite, also bin ich?

Ausbruch aus dem Hamsterrad: Im Stück «Faul!» persifliert und hinterfragt das Berner Kollektiv Peng! Palast unsere Arbeitswut. Zu sehen im Schlachthaus Theater. »Weiterlesen
© Frank Schinski
Vidmar 1, Liebefeld

Nur ein Spuk

«Vielleicht ist er ein Gespenst, die Familie ein Spuk, die Gesellschaft ein Fegefeuer im Mondlicht», schrieb die «FAZ» über Harold Pinters Theaterstück «Mondlicht» (1993). Der britische Meister des absurden Theaters erzählt darin von den letzten Stunden eines Beamten und beleuchtet die Themen Abschied, Verlustgefühle und Rachegelüste. Johannes Lepper inszeniert das Stück mit Stéphane ... »Weiterlesen
Umzingelt: Das Ensemblemitglied Günter Baumann.© Joel Schweizer
Stadttheater Biel und Solothurn

Gewiefte Genossen

Alle sind gleich, nur Schweine sind gleicher: Das Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) inszeniert Orwells Machtparabel «Animal Farm». »Weiterlesen
Aus der Gruppe ausbrechen oder die Gruppe dominieren? In «Vier Jahreszeiten» gibt es mehrere Interpretationsmöglichkeiten.© Gregory Batardon
Stadttheater Bern

Der ewige goldene Kreislauf

Im Stadttheater Bern bringt die Direktorin für 
Tanz, Estefania Miranda, das bild-, ton- und ausdrucks­starke Stück «Vier Jahreszeiten» zur Musik von Max Richter auf die Bühne. »Weiterlesen
Manch einer springt im Stück «Beresina» zu früh zu Konklusionen. © Annette Boutellier
Stadttheater Bern

Machtabriss

Cihan Inan inszeniert die Politsatire «Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz» nach dem gleichnamigen Film am Stadttheater. »Weiterlesen
© Sandra Daveau
Stadttheater Biel / Stadttheater Solothurn

Kavaliere und Schicksalsgöttinnen

Der deutsch-französische Komponist Jacques Offenbach widmete sich in seiner Oper «Les fées du Rhin / Die Rheinnixen» den magischen Feenwesen und Ritterkämpfen. Das Theater Orchester Biel Solothurn präsentiert die romantische Oper, die als Schweizer Erstinszenierung zu sehen ist, unter der musikalischen Leitung von Benjamin Pionnier in einer deutsch-französischen Fassung. »Weiterlesen
Alle sind verführbar: «Cosí fan tutte».© Tanja Dorendorf
Stadttheater, Bern

Alle Frauen, alle Männer

Frauentausch, aber mit Mozart: Maximilian von Mayenburg inszeniert am Konzert Theater Bern die Oper «Così fan tutte» mitsamt dem Berner Symphonieorchester und dem Chor des Hauses. »Weiterlesen
© Severin Nowacki
Das Theater an der Effingerstrasse, Bern

Raus aus der Routine

Werner Heisenberg begründete die Unschärferelation, die besagt, dass man immer einen Aspekt aus den Augen verliert, sobald man sich auf einen anderen konzentriert. Das Theater an der Effingerstrasse veranschaulicht die Theorie im Stück «Heisenberg – wo die Liebe hinführt» des britischen Autors Simon Stephens. Es erzählt von der Begegnung zwischen Georgie und einem älteren Mann, den sie ... »Weiterlesen
© Joël Schweizer
Stadttheater Solothurn / Stadttheater Biel

Thelma und Louise am Telefon

Ende 50 ist weder das Leben vorbei noch die Möglichkeit zur Gaunerkarriere. «The Roommate» von Jen Silverman wird am Theater Orchester Biel Solothurn erstmals auf Deutsch aufgeführt und handelt von Sharon (Barbara Grimm, Bild) die eine Untermieterin für ihr Haus in Iowa sucht. Mit Robyn (Claudia Buckhardt) findet sie ein gesprächige Mitbewohnerin, die sie zu ­Telefonbetrügereien und anderen ... »Weiterlesen
Die Mutter hat die Hosen und Offiziersmütze an.© Lea Moser
Theater Matte, Bern

Grantige Generalin

Wenn die Mutter dem erwachsenen Sohn befiehlt, kann das Leben einer Ungezieferplage gleichen. Es sei denn die hat man schon. Das Theater Matter inszeniert «General Mutter». »Weiterlesen
Florentine Krafft als Agahte und Gabriel Schneider als Ulrich.© Birgit Hupfeld
Vidmar 1, Liebefeld

Im Stakkato

Grosse Gedanken und eine Gesellschaft am Abgrund: Der Volksbühne-Regisseur Sebastian Klink inszeniert den Jahrhundertroman «Der Mann ohne Eigenschaften» von Robert Musil in den Vidmarhallen. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden