Corona-Info II
mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Die Sopranistin Réka Szabó singt für Seniorinnen und Senioren.© Csilla Budai
Konzert Theater Bern

Berühren ohne Berührung

Wenn die musikalische Erbauung vor Ort gebracht wird: Musikerinnen und Musiker von Konzert Theater Bern (KTB) veranstalten mit «KTB on the go» private Freiluftständchen in Gärten und Innenhöfen von Berner Seniorenheimen. »Weiterlesen
Seit 2007 Ensemblemitglied bei Konzert Theater Bern: Claude Eichenberger.© ZVG

claude.eichenberger@home

Mezzosopranistin, Konzert Theater Bern »Weiterlesen
Birder (Saladin Dellers) fordert mehr Ehrlichkeit in der realen und virtuellen Welt.© Onlinetheater.live

Als Krümel durchs Wahrheitsnetz

Mit «Hyphe – Don’t judge» kreiert die Internettheater­gruppe Onlinetheater.live einen Hybrid aus Game, Theater und Chatroom, der die Kommunikation durchleuchtet und die digitale Welt ehrlicher werden lässt. »Weiterlesen
Karin Wirthner erschafft ihre Figuren selbst: Hier in ihrer Werkstatt. © ZVG

karin.wirthner@home

Karin Wirthner, Puppenspielerin und Theaterleiterin des Berner Puppentheaters »Weiterlesen
Das Team um Nicolette Kretz (ganz links) musste das Konzept auf den Kopf stellen.© Nathalie Jufer

«Corona hasst Aua»

Berns internationales Theaterfestival Auawirleben trotzt dem Virus, jedenfalls so weit es geht: Das Team um Leiterin Nicolette Kretz lässt das Festival unter dem Motto «Aua comes your way» stattfinden. Wie das geht? Per Post! »Weiterlesen
Der Choregraf und Tänzer Edouard Hue hat den Flashmob choreografiert. © BAK Gregory Batardon

Gemeinsam distanzen

Menschen, die durch die Stadt tanzen und internationale Kompagnien, die Berner Tanzhäuser bespielen? Das war letztes Jahr. Heuer wird am Tanzfest auf Distanz getanzt. »Weiterlesen
Grimm blickt auf 44 Jahre Bühne zurück.© Suzanne Schwiertz

«Wir sind nicht wahnsinnig viel weiter»

Barbara Grimm würde aktuell in «Nichts geschenkt. Eine kurze Geschichte der Frauenrechte in der Schweiz» von Mirjam Neidhart und Katharina Rupp spielen. Die langjährige Schau­spielerin vom Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) im Interview über Rechte und Rollen. »Weiterlesen
Schauspieldirektor, Krisenmanager und Homeschooler: Cihan Inan. © ZVG

«Ich musste alles auf den Kopf stellen»

Corona hat den Spielplan von Cihan Inan, Schauspieldirektor von Konzert Theater Bern, gehörig durcheinandergewirbelt. Im Gespräch erzählt der Film- und Theater­schaffende, wie er mit der Krise umgeht und was er sich für die Zeit danach wünscht. »Weiterlesen
Auch während der Krise findet Burkhalter einen Weg, weiter Theater zu machen.© ZVG

«Wir proben via Skype»

Für den Sommer 2020 musste Simon Burkhalter, der künstlerische Leiter der Freilichtspiele Moosegg, ganz besonders kreativ werden. Im Interview erzählt er, wie er und sein Ensemble innerhalb von drei Monaten ein neues Stück auf die Bühne bringen. »Weiterlesen
Der Tod, wenn keine Menschen mehr übrigbleiben – so inszeniert die Junge Bühne Bern ihr Thema.© Junge Bühne Bern

Für Digital Natives

Der Tod und die Jugend – im Normalfall sind das Themen, die weit voneinander entfernt sind. Der Jugendclub U14 der Jungen Bühne Bern bringt das zusammen – in Form eines digitalen Theaters. »Weiterlesen
Sie mag Tanzprojekte, die niederschwellig und für möglichst viele zugänglich sind: Choreografin Lucía Baumgartner.© Claude Hofer

Sie bringt den Tanz zum Volk

Lucía Baumgartner ist mit ihrer Tanzcompagnie inFlux seit 20 Jahren als frei­schaffende Choreografin tätig. Sie spricht über ihre Liebe zum Tanz und erklärt, warum sie sich gerade wie eine Malerin ohne Farben fühlt.   »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden