mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Die Werke von Maja Vogelsanger sind in der Galerie Gepard14 zu sehen.© Maja Vogelsanger
Galerie Gepard14, Liebefeld

Worthülsen

In der Galerie Gepard14 stellt die Theaterschaffende Maja Vogelsanger aus.

Angefangen hat das Projekt «Worte süsssauer» von Maja Vogelsanger mit einer E-Mail-Umfrage unter Bekannten: Sie stellte ihnen die Frage, welches Tier, Nahrungsmittel, Objekt, welche Pflanze, welche Landschaft sie wäre, wenn nicht ein Mensch. Als Antwort habe sie unter anderem erhalten: «Ein Cockerspaniel» oder «eine Araukarie». Ersteren empfand die Bernerin als Kläffer, zweitere als kratzbürstiges Gewächs. Vogelsanger merkte, dass sie sich mit den Fragen nicht den Befragten, sondern vielmehr ihrem eigenen Ego auslieferte.

Die Theaterschaffende setzte die rund 40 Antworten in experimentellen Fotografien um und beschäftigte sich intensiv damit, wie Worte und deren Evokationen künstlerisch – etwa in Objekte, Bilder oder Installationen – übersetzt werden können. In der Galerie Gepard14 ist ihre Arbeit inklusive Worthülsen-Bildern, einer interaktiven Worthülsen-Nach­füllsta­tion, eines Frühlingspanoramas, Installationen und eines Windspiels zu sehen.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden