mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Bendicht Friedli machte auch Abstecher in den Bereich der Op-Art.© Linette und Bendicht Friedli Stiftung
Kunsthaus Interlaken

Die Komponisten von Linien, Formen und Farben

Der Oberländer Bendicht Friedli hat sich lange mit geo­metrischen Ausdrucksformen beschäftigt. Bis anhin war dies kaum bekannt. Das Kunsthaus Interlaken macht nun diese und andere Werke konkreter Kunst sichtbar.

Veranstaltungsdaten

MI 21.10.2020 14.00
DO 22.10.2020 14.00
FR 23.10.2020 14.00
SA 24.10.2020 14.00
SO 25.10.2020 11.00
MI 28.10.2020 14.00
DO 29.10.2020 14.00
FR 30.10.2020 14.00
SA 31.10.2020 14.00
SO 01.11.2020 11.00
MI 04.11.2020 14.00
DO 05.11.2020 14.00
FR 06.11.2020 14.00
SA 07.11.2020 14.00
SO 08.11.2020 11.00
MI 11.11.2020 14.00
DO 12.11.2020 14.00
FR 13.11.2020 14.00
SA 14.11.2020 14.00
SO 15.11.2020 11.00
MI 18.11.2020 14.00
DO 19.11.2020 14.00
FR 20.11.2020 14.00

Die Ausstellung «Kunsthaus Interlaken Konkret» wäre eigentlich für später geplant gewesen. Doch dann hat Kurator Heinz Häsler entschieden, für den Herbst eine Ausstellung rund um den einheimischen Künstler Bendicht Friedli aufzubauen, die konkrete Kunst aus mehreren Jahrzehnten umfasst.

Der 2014 verstorbene Bendicht Friedli sei vielen vor allem als expressiv-figurativer Maler ein Begriff, sagt Heinz Häsler. Dass sich der Unterseener in den 70er-Jahren aber längere Zeit mit ungegenständlich-geometrischen Ausdrucksformen in der Nähe der sogenannten Op-Art beschäftigt hat, sei kaum bekannt. In der Aus­stellung ist deshalb erstmals eine grös­sere Werkgruppe dieser Arbeiten zu sehen.

Rund um diese Arbeiten arrangiert das Kunsthaus Interlaken die weiteren Teile der Ausstellung. Gezeigt werden wichtige Werke der Zürcher Konkreten – etwa von Verena Loewensberg, Camille Graeser und Hans Jörg Glattfelder.

Die Zürcher Konkreten und andere Künstler der Vorkriegszeit verbanden verschiedene gestalterische Tätigkeiten. Ihr Ziel war die Zusammenführung von Architektur, Design und freier Kunst zu einem Gesamtkunstwerk im eigenem Stil. Merkmal der konkreten Kunst ist die Auseinandersetzung mit geometrischen Formen und Farben. Die Ausstellung zeigt deshalb auch eine 1:1 Rekonstruktion der «Bar Aubette» von Sophie Taeuber-Arp, die als Schweizer Pionierin dieser Stilrichtung gilt. Die «Bar Aubette» wurde 1926 und 1927 für einen Vergnügungskomplex im Palais Kléber in Strassburg realisiert, allerdings während des Zweiten Weltkriegs zerstört. «In der Bar kann man die Wirkung dieser damals neuen Raumgestaltung nachempfinden», erklärt Häsler die genaue Rekonstruktion.

Die Gestaltung lässt zu, dass man die Bilder der Ausstellung aus der Bar heraus betrachten kann. Und so schlägt diese den Bogen in die Gegenwart zu Kunstschaffenden, die auf «ihre, neue, eigene Art das historische Erbe weiterführen», wie das Kunsthaus dazu schreibt. Es sind dies Rita Ernst, Dominik Stauch und Peter Willen. Alle setzen sich in ihren Arbeiten, ähnlich ihren Vorgängern, mit der Wirkung von Farbe und geometrischen Formen auseinander. Wie Friedli sind auch sie mit der Region verbunden, wohnen da oder haben hier ihr Atelier.

Events zu diesem Artikel

Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 21.10.2020, 14.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 22.10.2020, 14.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 23.10.2020, 14.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 24.10.2020, 14.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 25.10.2020, 11.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 28.10.2020, 14.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 29.10.2020, 14.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 30.10.2020, 14.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 31.10.2020, 14.00
Ausstellungen

KUNSTHAUS INTERLAKEN KONKRET

RITA ERNST, VERENA LOEWENSBERG, BENDICHT FRIEDLI, KARL GERSTNER, HANS JÖRG GLATTFELDER, CAMILLE GRAESER, GOTTFRIED HONEGGER, DOMINIK STAUCH, PETER WILLEN  Kunsthaus Interlaken, Interlaken 01.11.2020, 11.00
Weitere Events

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden