mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Georgijs Osokins geht gerne Risiken ein.© Janis Romanovskis
Zentrum Paul Klee, Bern

Ketten der Inspiration

Der junge lettische Pianist Georgijs Osokins spielt in der Reihe «International Piano Series» ein Klavierrezital mit Werken von Scarlatti, Rachmaninoff und Chopin. »Weiterlesen
Sie stellen Hohelieder des Frühbarocks ins Zentrum: Bernvocal.© Matthias Luggen
Berner Münster

Mehrstimmige Reise

Das Vokalensemble Bernvocal lädt im Berner Münster am Konzertabend «Tota pulchra es» auf eine Klangreise durch den Frühbarock. »Weiterlesen
«Escape Act» behandelt das Entkommen von Gender- und Alterszuschreibungen.© Alexandra Bachzetsis
Dampfzentrale, Bern

Räume aufmachen

Den Kunstraum neu denken: Das Festival White Cube in der Dampfzentrale zeigt Soundskulpturen und Performances von unter anderen Colliding Fields und Teresa Vittucci. »Weiterlesen
Die Missbrauchsvorwürfe gegen den Sportlehrer säen Zweifel und Wut bei der Schulleiterin.© ZVG
Schlosskeller Fraubrunnen

Unter Verdacht

Wenn sich in den Schulen Konflikte und Vorwürfe kulminieren. Die Theatergruppe Schlosskeller Fraubrunnen zeigt das Stück «Zweifel». »Weiterlesen
Im Zentrum der Macht: Christian Bale als Cheney (l.) und Sam Rockwell als Bush.© Ascot Elite
Jetzt im Kino

«George, I am a CEO»

Der Spielfilm «Vice» fragt, wie Dick Cheney zum mächtigsten US-Vizepräsidenten geworden ist, der aus dem Hintergrund das Weltgeschehen massgeblich veränderte. »Weiterlesen
Chantal Le Moign spielt die männliche Hauptrolle.© Tanja Dorendorf
Vidmar 1, Liebefeld

Im Blutrausch

Das blutrünstigste Stück Shakespeares, «Titus Andronicus», wird in Kombination mit Passagen Heiner Müllers  am Konzert Theater Bern inszeniert. »Weiterlesen
Liebevolle Umarmung oder trauriger Abschied? «Am Strand» (2016). © Miriam Cahn / Private Collection 
Kunstmuseum Bern

Der durchdringende Blick

Distanzlosigkeit als Konzept: Im Kunstmuseum Bern ist mit «Miriam Cahn – Ich als Mensch» eine Werkschau der unbändigen Basler Künstlerin zu sehen. »Weiterlesen
Zwei Paare sitzen in «Rauch» in einem Hotel in der Fremde fest.© Matte Lea Moser
Theater Matte, Bern

Auf Tuchfühlung

Wenn die politische Lage in die Ferien einbricht: Das Theater Matte zeigt das Stück «Rauch» in Mundart. »Weiterlesen
© Martin Bezzola
Kino Rex, Bern

Gespeichert

Am SonOhr-Festival sind die besten Schweizer ­Hörstücke des vergangenen Jahres zu hören. »Weiterlesen
13 Musikerinnen und Musiker umfasst das Art Ensemble von Thandi Ntuli. © Victor Dlamini
Turnhalle im Progr, Bern

Musikalische Destillate

Von der dänischen Avantgarde bis zu südafrikanischem Jazz: Die 12. Ausgabe der Jazzwerkstatt im Progr vereint rund 90 Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt. »Weiterlesen
Staksende und schmelzende Körper: In Sharon Eyals «Lost Cause» gibt es flüssig-präzise Bewegungen zu sehen. © Gregory Batardon
Vidmar 1, Liebefeld

Triumph der Bewegung

In den Vidmarhallen feierte der Tanzabend «Kontraste» Premiere. Sharon Eyal und Jo Strøm­gren choreografieren Stücke, in denen Bewegungsarbeit die Handlung überflügelt. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden