mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Tabea Andres Praktikantin

Dürrenmatts Hochs und Tiefs

03.05.2021

«Labyrinth Dürrenmatt», der neue Rundgang von StattLand, führt durch Berns Gassen und Gässchen an Orte, die vom Leben und Werk des Autors erzählen.

Mit den Raben im Stundenhotel

03.05.2021

Zum 25-jährigen Bestehen hat Radio RaBe die Zwischennutzung Sollbruchstelle im Mattenhof-Quartier zum «Kultur-Stunden-Hotel» umgewandelt und überträgt einen bunten Cocktail an Geburtstagsveranstaltungen.

Vertauschtes

26.04.2021

Von kindischen Eltern und einem speziellen Geburtstagswunsch handelt das Stück vom Narrenpack Theater.

Verschwundenes

Archiv
26.04.2021

Rapunzel - Aber wie geht die Geschichte weiter? Regisseurin Fabienne Biever inszeniert ein bekanntes Märchen, gespickt mit unerwarteten Wendungen.

Verpfuschtes

26.04.2021

«Total normal» heisst das neue Stück, das im Alpentheater aufgeführt wird – es geht um die Normierung.

«Im Minusbereich»

26.04.2021

Mehr als eine literarische «Fuck Off Attitude»: Im Debutroman «Das Ideal des Kaputten» zeigt die Autorin Jessica Jurassica auch Mut zur Unsicherheit.

Liebe im Konjunktiv

19.04.2021

In der fantasievollen Beziehungs-Komödie «Chambre 212» sinniert ein reiches Pariser Ehepaar über die Frage, wie ihr Leben verlaufen wäre, hätten sie nie zueinandergefunden.

Crashkurs in Punk

Archiv
12.04.2021

Fri-Son goes Punk: Ein Abend mit Livestreams begibt sich auf die Spur der nonkonformistischen Bewegung. Das Elektro-Punk-Pop-Duo Crème solaire sorgt dabei für musikalische ­Grenz­überschreitungen.

Am Rande des Zusammenbruchs

29.03.2021

Im vielschichtigen Spielfilm «The Nest» des kanadischen Filmregisseurs Sean Durkin knarren die Dielen und harzt die Beziehung. Das melancholische Familiendrama im Thriller-Kostüm ist bei Quinnie on demand zu sehen.

«Mikrogeschichten aus dem Alltag»

22.03.2021

In der Ausstellung «Let‘s Talk about Mountains. Eine filmische Annäherung an Nordkorea» im Alpinen Museum der Schweiz erhalten Besuchende einen ungewohnten Einblick in den Alltag der Menschen dieses abgeschotteten Landes.

Das Sterben gestalten

Archiv
15.03.2021

In der Online-Tagung «S/ash sterbesettings.ch» der Hochschule der Künste Bern (HKB) wird der Frage nachgegangen, wie die Disziplinen Design, Sprache, Pflege und Religion bei der Gestaltung des Lebensendes ineinandergreifen.

Den Motor nicht absterben lassen

Archiv
08.03.2021

Das Radio Bollwerk überträgt mit der Reihe «Closed Club Tour» lokale DJs aus leeren Berner Clubs. Diesen Freitag gibt es Techno aus dem Rössli.

Das Mädchen Sasha

Archiv
01.03.2021

Im Dokumentarfilm «Petite Fille» porträtiert Regisseur Sébastien Lifshitz die siebenjährige Sasha, welche im Körper eines Jungen geboren wurde.

Gott, die Welt und das WC

Archiv
22.02.2021

Das neue Bühnenprogramm «Hilfe» des Satirikers und Gewinners des Salzburger Stiers Renato Kaiser dreht sich um Überforderungen aller Art und wird live aus dem Bierhübeli Bern übertragen.

Dürrenmatt privat

Archiv
15.02.2021

Die Universität Bern widmet sich ihrem ehemaligen Studenten, aus dem einer der wichtigsten Schweizer Autoren wurde – Friedrich Dürrenmatt – mit einer Ringvorlesung. Den Auftakt macht Dr. Ulrich Weber, der jüngst «Friedrich Dürrenmatt. Eine Biografie» verfasst hat.

Wenn künstliche Intelligenz Kunst macht

Archiv
08.02.2021

Im Podcast «Supernova» zur Ausstellung «Super» im Museum für Kommunikation Bern werden Wechselwirk­ungen zwischen Mensch, Maschine und Kunst untersucht und auch mal die Stimme von Angela Merkel geklont.

Leben nach einem Skandal

Archiv
01.02.2021

Regisseur Rolando Colla präsentiert mit «W. – Was von der Lüge bleibt» einen aufwühlenden Dokumentarfilm über Binjamin Wilkomirski, der über seine Kindheit während der Shoah geschrieben hatte und als Lügner entlarvt worden war.

Hochaktueller Querdenker

Archiv
25.01.2021

Mit «Hannis Äpfel» und «Alphorn­palast» sind zwei Publi­kationen aus dem Nachlass Kurt Martis erschienen. Den 100. Geburtstag des Theologen, Pfarrers, Dichters, Poeten und Zeitdiagnostikers feiert die Zeitschrift «Neue Wege» mit einer Doppelnummer und einem Anlass.

Hybride Zwischentöne

Archiv
18.01.2021

Viel Lust am Ausprobieren und unerwartete Kollaborationen: Das Playtime-Festival der Hochschule der Künste Bern geht in die dritte Runde. Eine musikalische Veranstaltung zwischen Oper und Clubmusik.

Das Warten hat ein Ende

Archiv
11.01.2021

Sieben Jahre haben sie ihre Fans mit Mixtapes das Warten aufs Debütalbum gelehrt, auf sieben Jahre Erwachsener-werden blicken sie nun zurück. Die Fischermätteli­-Hood-Gäng (FHG) bringt ihren Erstling «Dr Bus isch da» raus.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden