mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Lula Pergoletti Redaktorin Lula Pergoletti studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste Bern. Sie ist Mitorganisatorin des Berner Literaturfests, Presseverantwortliche des Internationalen Literaturfestivals Leukerbad und des Berner Filmwochenendes BE MOVIE. Ausserdem ist sie Co-Geschäftsleiterin bei Bee-flat im PROGR und arbeitet als Freelancerin im Grafik- und Textbereich. Seit 2017 ist sie Redaktorin der BKA.

Vom Glück der Miss­verständnisse

30.08.2021

«Owambo» handelt von Freundschaft in der Fremde.

Vom Pech der 
Männer

Archiv
30.08.2021

Mit «Weibsteufel» kommt im Schoss Thun ein Stück auf die Bühne, an dem die Frau eines Schmugglers eine Hauptrolle spielt.

Bühne frei für alle Sparten

Archiv
30.08.2021

Konzert Theater Bern wird zu Bühnen Bern: Die Saison startet unter neuem Namen – mit dem 1. Symphonie-
konzert und einem jungen Starensemble.

Liebeslieder

Archiv
25.08.2021

«Das Lied» veranstaltet zwei Konzerte im Schloss Bremgarten. Es warten gesungene Gedichte, Liebeslieder und französische bis schweizerdeutsche Stücke. 

Wenn der Körper die Sprache ablöst

Archiv
23.08.2021

«Love» ist sinnlich und politisch, verwebt Tanz mit Text und Persönliches mit Politischem: Das temporeiche Tanzstück von Marcel Leemann und Nicolas Streit ist in der Grossen Halle zu sehen.

Wenn der Körper die Sprache ablöst

Archiv
23.08.2021

«Love» ist sinnlich und politisch, verwebt Tanz mit Text und Persönliches mit Politischem: Das temporeiche Tanzstück von Marcel Leemann und Nicolas Streit ist in der Grossen Halle zu sehen.

Kunst der Menschlichkeit

16.08.2021

Die Galerie da Mihi zeigt Skulpturen des verstorbenen Schang Hutter zusammen mit Werken von Lorenz Spring. Die zwei Künstler verbindet die Sorge um den Menschen.

Liebe, Schmerz, Techno

Archiv
16.08.2021

Der Berner Autor Flurin Jecker stellt im Stauffacher seinen Roman «Ultraviolett» vor. Mit dem Protagonisten wankt man durch das Berliner Nachtleben und nistet sich als Leserin wie eine Wanze in dessen Kopf ein: eine berauschende Lektüre übers Jungsein.

Swing, energetisch

Archiv
10.08.2021

Der Berner DJ Tom lädt im Ono mit Swingperlen zum Lyndy-Hop-Tanz.

Hits, unbeschwert

Archiv
10.08.2021

Im Bierhübeli bringen Evergreens der 80er-, 90er- und 00er-Jahre das Publikum zum Beben.

Tango, sehnsüchtig

Archiv
10.08.2021

Sehnsüchtig­e Lieder und leichtfüssige Schritte: Im Kulturhof Schloss Köniz spielt der Tango.

Zeichen für die Kultur von morgen

Archiv
09.08.2021

Das StadtKunstFest soll auf die Vielfalt des Berner Kulturschaffens aufmerksam machen und ist gleichzeitig als Demonstration gegen die vom Gemeinderat beschlossenen Streichungen im Kulturbereich und die Schliessung der Stadtgalerie zu verstehen.

Tanzstücke für den Kuchen

Archiv
12.07.2021

An der dritten Ausgabe der «The Cake»-Reihe treffen die DJs von Queer Underground Movement im Kapitel auf jene von Power to the People.

Pausenlos Sommer

Archiv
12.07.2021

Nichts da mit zu: Die Cafe Bar Mokka Thun stopft das Sommerloch mit viel Musik. Es spielen etwa Baze, Ester Poly, aber auch die iranisch-israelische Künstlerin Liraz.

«Beats, die ewig laufen»

Archiv
05.07.2021

Julian Sartorius tauft in der Dampfzentrale sein neues Album «Locked Grooves». Darauf spielt und experimentiert der Schlagzeuger mit Loops und Schlaufen.

In Kürze zu sehen

Archiv
05.07.2021

Das Sommerkino der Cinématte zeigt unter anderem den Schweizer Wettbewerb der 25. Internationalen Kurzfilmtage Winterthur.

Hohe Kunst ums Hochhaus

Archiv
28.06.2021

Das Ehepaar Nelly und Juan Puigventós brachte vor 40 Jahren Kunst in die Hochhaus­siedlung Wittigkofen – nun geht die Ära der Kultur Arena mit einem mehrtägigen Programm zu Ende.

Bern ist seine Muse

Archiv
28.06.2021

Der Musiker Aaron bespielt mit seinem Soloprojekt «One More Time» die Bar im Museumspark des Bernischen Historischen Museum. Mit der BKA spricht der Rapperswiler über seine Vorbilder – und seine innige Beziehung zur Hauptstadt.

Wo es loderte und kochte

15.06.2021

Wie zu Urgrossmutters Zeiten: «In der Küche» heisst 
die neue Dauerausstellung von Schloss Oberhofen, die Einblick in Kulinarik und Kochkultur um 1900 bietet.

«Das Pflänzchen wächst»

Archiv
14.06.2021

Eine glückliche Fügung: 1995 gründeten Marianne und Hans Gaschen die Manuelstiftung. Nun feiert sie ihr Jubiläum. Am Fest «25 plus 1» erwarten das Publikum Klassikkonzerte und eine Ausstellung.

Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden