mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Lula Pergoletti Redaktorin Lula Pergoletti studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste Bern. Sie ist Mitorganisatorin des Berner Literaturfests, Presseverantwortliche des Internationalen Literaturfestivals Leukerbad und des Berner Filmwochenendes BE MOVIE. Ausserdem ist sie Co-Geschäftsleiterin bei Bee-flat im PROGR und arbeitet als Freelancerin im Grafik- und Textbereich. Seit 2017 ist sie Redaktorin der BKA.

Die Dunkelheit ins rechte Licht gerückt

19.10.2020

«Dear Darkness,» heisst das diesjährige Motto des Festivals Tanz in Bern in der Dampfzentrale. Auf dem Programm stehen sieben Produktionen rund um das ambivalente Thema der Dunkelheit.

Wenn die Liebe nicht frei ist

12.10.2020

Beyto verliebt sich in seinen Schwimmtrainer, seine 
türkische Familie hat andere Pläne für ihn: «Beyto», der facettenreiche, emotionale Film der Schweizer Regisseurin Gitta Gsell, läuft im Kino Rex.

«Der Tod nährt das Leben»

12.10.2020

Drei Freunde treffen nach einem Todesfall aufeinander, singen, saufen und philosophieren: In «Ehemänner», geschrieben von Johannes Dullin, fallen Masken, und die Grenzen zwischen Wahrheit und Fiktion verschwimmen.

Tiefgang in Kürze

Archiv
05.10.2020

An der Kurzfilmnacht in Bern laufen in der Cinématte und im CineBubenberg wieder die besten Shorts aus unterschiedlichen Kategorien. Unter anderem ist die Diplomarbeit «Happy Birthday» der Berner Filmemacherin Lisa Gertsch zu sehen.

Rohe Strukturen, menschliche Spuren

05.10.2020

Bildhauerei und Malerei im Dialog: In der Galerie da Mihi sind Werke von Hans Josephsohn und Willi Müller zu sehen.

Hallloses Dröhnen

Archiv
28.09.2020

Kali Malone gehört mit ihrem Drone-Orgelspiel der interessanten jungen Generation schwedischer Komponistinnen auf musikalischen Gratwanderungen an. Für die Dampf­zentrale spielt Malone in der Französischen Kirche.

Luftiges

Archiv
28.09.2020

Die Freiburger Band Hubris nimmt im Fri-Son mit auf luftige Höhenflüge und in düstere Tiefen.

Cineastisches

Archiv
28.09.2020

Im Rahmen der «Cocoon»-Reihe nimmt das Colin Vallon Trio an vier aufeinanderfolgenden Konzertabenden im Mokka ein Live-Album auf.

Zeitloses

Archiv
28.09.2020

Zusammen mit The Nightcruisers tauft Pierre Omer in der Heiteren Fahne seine Platte «Time Flies».

Nonkonformistische Glut

Archiv
31.08.2020

In der «Meisterzyklus»-Reihe tritt der Violinist Renaud Capuçon und die Pianistin Martha Argerich auf, deren ungestümes Klavierspiel und unkonventionelle Art weltbekannt ist.

Fragen statt schlagen

31.08.2020

Gewalt hat viele Gesichter: «Was luegsch?», der neue Rundgang von StattLand, richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Ziel der Sensibilisierung.

Unbewusst der Schuld bewusst

24.08.2020

Die Komödie «Die Panne» kreist um Wahrheit und Schuld. Das Stück von Friedrich Dürrenmatt wird am Theater Orchester Biel Solothurn unter der Regie von Cilli Drexel auf die Bühne gebracht.

«Es war eine Hauruck-Aktion»

Archiv
24.08.2020

Seit 20 Jahren flimmert im Kino Lichtspiel jeweils am Sonntag ein Zusammenschnitt von Archivschätzen über die Leinwand. David Landolf, Mitbegründer des Vereins, über den immensen Fundus und den Sprung ins Unbekannte.

Zwischenstopp als Ausgangspunkt

Archiv
17.08.2020

Die legendäre Berner Rap-Combo Chlyklass setzt die Album-Tour «Deitinge Nord» fort und macht Halt im Mokka, am Lake-Jam-Festival Brienz und im Le Singe.

Schicksalsfäden spinnen

Archiv
17.08.2020

Zwischen Mythologie und realen Erlebnissen oszilliert das Stück «Moiras Faden», das im Rahmen des Festivals der Satelliten der Jungen Bühne Bern gezeigt wird.

Bühnenkarawanen

Archiv
03.08.2020

Die Heitere Fahne feiert das Säbeli-Bum-Festival mit Konzerten und dem Zirkus Chnopf auf der Warmbächlibrache.

Plastikheilige

Archiv
03.08.2020

Die Berner Band Schüpp besingt den «Plastig-Jesus» und spielt im Kulturhof unter freiem Himmel.

Dämmerungsklänge

Archiv
03.08.2020

Mit seiner Konzertreihe «L'heure bleue» verwandelt der Kontrabassist Mich Gerber den Bielersee zur Bühne.

Organischer Ausnahmezustand

Archiv
03.08.2020

«Katastrophales Kulturfestival»: Installationen, Interventionen, Gespräche, Konzerte und Kunst bilden im Kunstraum Gepard14 «Pande°mix».

Warmer Frost

Archiv
20.07.2020

Aus Pablopolar wurde Eskimo: Manuel Kollbrunner und Simon Vogt produzieren Mundart-Synthie-Pop mit Tiefgang. Sie treten im Bierhübeli auf.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden